Garrett Vortex Metalldetektor VX5 VX7 VX9

Garrett Vortex Metalldetektor VX5 VX7 VX9

Die neue Garrett Vortex Serie: Detektor bekommt per Software-Upgrade mehr Power

Garrett Vortex Metalldetektor
YouTube Video
Stefan stellt den neuen Garrett Vortex vor

Garretts Storm heißt „Vortex“ und ist blau wie die Hoffnung, die wir alle in den langersehnten Launch des neuen Metalldetektors von Garrett hatten. Das Farbkonzept ist gewagt, die Upgrade-Möglichkeit ein neuer Ansatz, die MD-MF Technologie überzeugend ab Veröffentlichung des ersten Nageltestes.

Garrett hat am 18. Juni 2024 die weltweit erste vollständig upgradebare, wasserdichte Detektorserie Vortex vorgestellt. Wenn Deine Detektor-Skills oder finanziellen Möglichkeiten zunehmen, kannst Du nun ohne Probleme Deinen VX5 Metalldetektor mit Software-Updates in ein VX7 oder VX9 Modell umwandeln. Jedes Vortex-Modell-Upgrade umfasst zusätzliche Betriebsfrequenzen, erweiterte Funktionen und mehr Leistung!

Garrett veröffentlicht also eine Serie von drei Geräten in einem Metalldetektor. Das hat Potenzial und wird die Art und Weise, wie wir Metalldetektoren kaufen und benutzen, verändern. Freischaltcode für das Upgrade erwerben, anstatt lästiger Wiederverkauf oder Elektroschrott. Ein nachhaltiges Konzept und ein neuer Weg in der Branche.

Alle drei Vortex-Versionen verwenden die gleiche Hardware. Der einzige Unterschied ist die Firmware. Aufladen und Upgrades werden über einen praktisch platzierten USB-C-Anschluss durchgeführt. Die Upgrades zwischen den Modellen sollen preislich zwischen 85 und 150 $ (USA) liegen.

MD-MF TECHNOLOGIE ERKLÄRT

Garrett Multi-Dimensional Multi-Frequency (MD-MF)

Die Multi-Dimensional Multi-Frequency (MD-MF) Technologie von Garrett bietet eine tiefere und genauere Objektanalyse und -identifizierung. Funde werden mit mehreren Frequenzen gleichzeitig erkannt und analysiert, wobei mehrere Dimensionen der Leitfähigkeit und des Eisengehalts berücksichtigt werden.
Diese fortschrittliche MD-MF-Analyse findet in allen drei Vortex-Modellen statt. Am deutlichsten ist sie beim Profi-Modell VX9 zu sehen, dessen LCD-Anzeige eine mehrstufige Objekterkennung mit drei verschiedenen Skalen enthält.

Garrett’s Multi-Dimensional Multi-Frequency (MD-MF)

Garrett Vortex VX5

Das Einsteigermodell VX5 kann man am ehsten mit dem Garrett Apex vergleichen. Der Detektor bietet eine schnelle, zuverlässige Objekterkennung mit sehr guter Reaktionszeit. Wasserdicht bis zu 5 Metern. Verfügbar mit einer Einzel- und Multifrequenz-Optionen. Einstufige Ziel-ID-Skala. Drei verschiedene Signaltöne.

Garrett Vortex VX5 kaufen

Garrett Vortex VX7

Das Modell VX7 hat mehr Leistung und bietet zusätzliche Frequenz- und Modi-Optionen im Vergleich zum VX5. On top ist der leistungsstarke Multifrequenz-Salzmodus für den Einsatz in nassem Sand und im Salzwasser. Die Ziel-ID-Anzeige ist zweistufig (mit separater Skala für eisenhaltige und nicht eisenhaltige Objekte). Insgesamt 5 Signaltöne und einstellbare Reaktionsgeschwindigkeit runden den Detektor ab.

Garrett Vortex VX7 kaufen

Garrett Vortex VX9

Das Profi-Modell VX9 hat noch mal mehr Leistung und eine vollständige, dreistufige MD-MF-Objektidentifizierungsanzeige (einschließlich zwei Eisenskalen zur Erkennung von ungeliebtem Eisenschrott). Der VX9 hat auch Multi, Multi-Salz und zusätzliche Frequenzwahlmöglichkeiten. Der FAST-Modus für Ungeduldige und Suchgebiete mit hohem Schrott-Anteil sowie der THIN COINS-Modus für die Suche feiner, weniger leitfähiger Münzen wie gehämmertem Silber und dünnen Goldmünzen machen aus dem VX9 einen Metalldetektor mit genialen Trennschärfe-Eigenschaften und einer bemerkenswerten Materialerkennung.

Garrett Vortex VX9 kaufen
Garrett Vortex VX9 Thin Coins Mode

Vergleich Garrett Vortex VX5 VX7 VX9

VX5
VX7
VX9
Preis 565 € 665 € 735 €
Ziel-ID-Skala Einstufig, 0–99 Zweistufig Dreistufig
Frequenzen Multifrequenz (Multi) und 13 kHz Multifrequenzen (Multi, Multi Salz) und 5 kHz, 13 kHz Multifrequenzen (Multi, Multi Salz) und 5 kHz, 9 kHz, 13 kHz, 18 kHz, 25 kHz
Suchmodi Zero, Standard, US Coins, Custom Zero, Standard, US Coins, Beach, Custom Zero, Standard, US Coins, Thin Coins, Custom, Beach, Fast
Reaktionszeit nicht einstellbar 2 Level 3 Level
Wasserdichtigkeit 5 Meter 5 Meter 5 Meter
Z-Lynk Nein Ja Ja
Verbesserte Empfindlichkeit/Tiefe Nein Ja Ja
Anzahl Töne 3 5 5
Eisenlautstärke Nein Ja Ja
Pinpointen Ja Ja Ja
Eisen-Audio Ja Ja Ja
Bodenabgleich Ja Ja Ja
Frequenzwechsler Ja Ja Ja
Lautstärke einstellbar Ja Ja Ja
Display-Beleuchtung Ja Ja Ja
Detektorlänge 63 cm bis 144 cm 63 cm bis 144 cm 63 cm bis 144 cm
Gewicht 1,38 kg 1,38 kg 1,38 kg
Standard-Spule 21,5 × 28 cm (8,5" × 11") DD Raider 21,5 × 28 cm (8,5" × 11") DD Raider 21,5 × 28 cm (8,5" × 11") DD Raider

Lieferumfang und Verfügbarkeit

Garrett kündigt die Verfügbarkeit der ersten Geräte für Spätsommer/Herbst an. Der Vortex Lieferumfang beinhaltet die 8,5" x 11" DD Raider Suchspule mit Spulenabdeckung, USB-C-Ladekabel und eine Schnellstartanleitung.

Die Vortex-Suchspulen Ripper, Viper, Raider und Reaper haben einen neuen, wasserdichten Stecker und sind nicht mit anderen Garrett-Detektoren kompatibel.

Die Vortex-Modelle VX7 und VX9 können mit den Garrett MS-3 Z-Lynk Funkkopfhörern gepairt werden. Für die Unterwassersuche gibt es separate Vortex Kabelkopfhörer.

Garrett Vortex Metalldetektor Serie VX5 VX7 VX9
Garrett Vortex Metalldetektor Serie

Weiterlesen

Garrett Storm