VERSANDKOSTENFREI ab 150 € innerhalb Deutschlands +++ ODER BESTELLEN & EINFACH ABHOLEN
Ruf an (Mo - Fr 8-17 Uhr): +49 1590 62 65 169
  • Home
  • Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Nicht nur Passanten stellen Fragen, sondern auch angehende und erfahrene Sondler. Um Dich beim Sondeln und bei der Auswahl der passenden Detektoren, Pinpointer und Accessoires weiter voranzubringen, habe ich die häufigsten Fragen für Dich zusammengefasst und natürlich auch beantwortet.

Du hast Fragen, die hier noch nicht beantwortet wurden? Dann sende diese an feedback@crazydetectors.com


Bestellung & Bezahlung

Welche Zahlungsarten gibt es? Ich möchte Dir den Einkauf so einfach wie möglich machen. Du kannst zwischen folgenden Möglichkeiten wählen: Vorkasse, Klarna Rechnung, Klarna Sofortüberweisung, Klarna Ratenkauf, PayPal und Kreditkarte.

Lieferung & Versand

Wie viel kostet der Versand? Das Beste an den Versandkosten: Meistens zahlst Du keine! In Deutschland liefer ich ab 150 € Bestellwert versandkostenfrei! Bei Bestellungen mit einem niedrigerem Einkaufswert werden 5,90 € berechnet.

Mit welchen Versanddienstleistern ist meine Bestellung unterwegs zu mir? Wenn ich Deine Bestellung auf den Weg bringe, kannst du Dich entspannt zurück lehnen. Mein Team bearbeitet Deine Bestellung blitzschnell und lässt diese von DHL zustellen. Sofern Dein gewünschter Artikel auf Lager ist, versenden wir umgehend nach Bestelleingang. In der Regel dauert es nur kurze 1-3 Werktage bis das Paket bei Dir ankommt.

Reklamation

Ich habe einen defekten Artikel, wie gehe ich vor? Oh, das sollte nicht passieren. Entschuldige die Umstände. Im Garantiefall hänge ich mich natürlich voll für Dich rein! Schick mir am besten eine E-Mail mit folgenden Angaben (wenn vorhanden):
  • Kundennummer
  • Rechnungsnummer und Kaufdatum
  • Artikelbezeichnung
  • Kurze Fehlerbeschreibung
  • 1-2 Bilder aus denen der Defekt hervorgeht
Wenn der Mangel nur schwer auf einem Bild darzustellen ist, ruf einfach kurz im Kundenservice an.

Wie lange habe ich Garantie? Die meisten Hersteller geben 2 Jahre Garantie bzw. Gewährleistung auf ihre Produkte. Es gibt aber auch Marken, wie z.B. Fisher und XP, die geben sogar 5 Jahre Garantie.

Gutscheine & Aktionen

Ich habe einen Gutscheincode. Wie und wo löse ich diesen ein? Auf größeren Bildschirmen (Laptop/Tablet) wird das Feld für den Gutscheincode im Bestellprozess bei der Kasse bei "Info" angezeigt. Auf dem Smartphone erscheint das Feld für den Gutscheincode erst beim Bestellschritt "Zahlung".

Wo finde ich Crazy Detectors Rabattcodes und Aktionen? Abonniere meinen Newsletter und meinen Youtube-Kanal und du verpasst keine Aktionen. Ausgewählte Aktionen bewerbe ich auch bei Facebook, Instagram und Twitter.
Kennst du Buddler wirbt Buddler? Empfehle Crazy Detectors einem Freund oder einer Freundin und ihr habt beide etwas davon.

Gibt es bei Crazy Detectors auch Geschenkgutscheine? Natürlich biete ich auch Geschenkgutscheine zum Kauf an. Du kannst sie wie einen normalen Artikel bestellen. Wähle den gewünschten Wert aus und Du bekommst den Gutschein direkt per E-Mail. Verschiedene Motive liegen für Dich zum Download bereit.

Wie lange ist mein Crazy Detectors Geschenkgutschein gültig? Der Gutschein ist 3 Jahre gültig.

Produktberatung

Welchen Metalldetektor kaufen? Welcher Metalldetektor ist der Richtige für mich? Wenn Du einen Metalldetektor suchst, musst Du zuallererst wissen, was du damit machen willst: Was möchtest du finden? Willst du mit dem Detektor ins Wasser? Suchst du ein einfaches Gerät? Willst du was zum Spielen - mit vielen manuellen Einstellmöglichkeiten?
Wenn du diese Fragen beantworten kannst, berate ich Dich gern und teile meine langjährigen Erfahrungen mit Dir.
YouTube Video

Gibt es Tutorials zu den verschiedenen Metalldetektoren? Als lizenzierter Sondengänger habe ich die Metalldetektoren selbst im Feld ausgiebig auf die Probe gestellt und mir das nötige Wissen zur Technik der Geräte angeeignet. Du kannst meine Langzeittests, Tutorials und Schatzsuchen mit den Metalldetektoren auf Youtube verfolgen.
Ausgewählte Tutorials habe ich für Dich auch in der Rubrik "Videos & Tutorials" zusammengestellt.

Technisches & Handhabung

Was ist ein Bodenabgleich? Wie mache ich einen Bodenabgleich? Mit einem Bodenabgleich stellst Du Deinen Detektor auf die Mineralisierung des Bodens an Ort und Stelle ein. Damit verhinderst Du Störsignale und stellst Dein Gerät ruhig.
In meinen Tutorials zeige ich Dir, wie du den Bodenabgleich an Deinem Gerät einstellst.
YouTube Video
YouTube Video

Warum gibt es so viele unterschiedliche Suchspulen? Welche ist die beste für mich? Es gibt große, kleine, runde, elliptische Spulen. Welche die richtige Spule ist und welche Unterschiede die Spulenarten Mono, Konzentrisch und Doppel-D mit sich bringen erkläre und ich Dir in einem Video.
YouTube Video

Was hat es mit den Frequenzen auf sich? Was bedeutet Multi-Frequenz-Wahl bzw. Frequenz-Kurve? Die Frequenz eines Metalldetektors gibt an, wie viele elektromagnetische Wellen er pro Sekunde abgibt. Je niedriger die Frequenz, desto tiefer dringt sie in den Boden ein – verliert jedoch an Kleinteilempfindlichkeit. Ideal für größere Objekte. Hohe Frequenzen bedeuten hingegen weniger Tiefe, aber hohe Kleinteilempfindlichkeit.
Ein Detektor mit Multifrequenz-Technologie, der über drei verschiedene Frequenzen verfügt, holt das Beste aus Deinem Gerät und dem Suchgebiet heraus, indem er alle Frequenzen kombiniert (Frequenzkurve).
Bei der Multifrequenz-Wahl kannst du hingegen nur zwischen mehreren Frequenzen eine einzelne auswählen.

Wie pinpointe ich richtig? Pinpointing bedeutet, die Position des Metallobjekts so genau wie möglich zu lokalisieren. In meinen Tutorials erkläre ich Dir die Pinpoint-Funktion Deines Metalldetektors.
YouTube Video
YouTube Video
YouTube Video
Es gibt zusätzlich separate Pinpointer, mit denen das Zielobjekt innerhalb des Erdloches oder -aushubs in kürzester Zeit gefunden wird.
YouTube Video

Was bedeutet diskriminieren? Je nachdem wie leitfähig das von Deinem Metalldetektor aufgespürte Metall ist, zeigt das Display einen entsprechenden Leitwert an. Mit der Diskriminierung kannst Du Deinem Detektor sagen, welche Objekte er ignorieren soll. Mit dem Ausschließen von Leitwerten von 0-40 kannst du unter Umständen erreichen, ständig Nägel und andere Eisenobjekte zu finden. Aber Vorsicht. Ich empfehle Dir den Disc-Mode vorsichtig einzusetzen. Nimm Dir Zeit und lerne Deinen Detektor besser kennen und teste die Diskriminierung mit verschiedenen Metallen aus. Der Leitwert eines Objektes kann abhängig von der Bodenbeschaffenheit, der Objektgröße und Lage variieren.
Ein weiteres Feature ist der Notch-Mode (Feinfilter). Er ist der Diskriminierung sehr ähnlich, aber flexibler. Wähle einzelne Leitwerte aus, um sie zu ignorieren bzw. um nur nach diesen zu suchen.
YouTube Video

Funktioniert mein Metalldetektor auf jedem Untergrund? Berücksichtige, dass hoch mineralisierte Böden Störsignale verursachen können. Ähnliches Verhalten kannst du auch im Salzwasser beobachten.
Feuchter Boden leitet besser. Sondeln nach dem Regen ist also definitiv ein Tipp! Der Boden ist verdichtet und Luftlöcher sind geschlossen.
Trockener, frisch gepflügter Ackerboden leitet aufgrund der vielen Lufteinschlüsse eher schlecht.

Warum kommen große Eisenteile als gutes Signal rein? Du fängst voller Erwartung an zu graben, hattest ein sehr gutes Signal und dann holst du aus nicht unerheblicher Tiefe nur alten, rostigen Schrott raus!? Ab einer bestimmten Objektgröße und Tiefe ist der Diskriminator Deines Detektors nicht mehr in der Lage, eine Unterscheidung zwischen „gutem“ und „schlechtem“ Metall zu machen. Hinzu kommt, dass Eisenteile, die vor Deinem Buddel-Einsatz lange an einer Stelle gelegen haben, ein größeres Magnetfeld erzeugen.

Warum höre ich manchmal zwei Signale direkt nebeneinander, aber genau dazwischen ist das Signal kurz weg? Dieses Phänomen kann verschiedene Ursachen haben. Schau Dir mein Video zum Masking/Camouflage Effekt an und verstehe, warum ein Eisenobjekt auch eine Silbermünze schlucken kann – je nach dem aus welcher Richtung Du kommst.
YouTube Video

Das eben noch ertönte Signal kann sich jedoch auch beim Aktivieren der Pinpoint-Funktion Deines Detektors verabschieden. Ursache ist hier oft, dass die Münze hochstehend in der Erde steckt.

YouTube Video

Obacht: Mit Vorsicht zu genießen!

Was mache ich mit gefundener (scharfer) Munition? Buddel stets mit Bedacht, denn egal was Du suchst, es besteht überall die Möglichkeit, auch Munition zu finden. Wenn es nach Munition aussieht, dann lass bitte Finger und Spaten davon! Nicht ausgraben, liegen lassen und Fundort markieren. Informiere die Polizei oder Behörden, die dann den Kampfmittelräumdienst zur Entschärfung und Beseitigung des potenziell gefährlichen Fundobjektes herbeirufen.
ZURÜCK NACH OBEN