✓ CRAZY PREIS-CHECK +++ Gratis Versand DE ab 99 € +++ Zahlung per Rechnung & Raten
Ruf an (Mo - Fr 9-17 Uhr): +49 1590 62 65 169

CRAZY CUP

Sondelsüchtig Rallye

Der Crazy Cup 2023 – Ein Wahnsinns-Event voller Spannung und Spaß!

Hollfeld im oberfränkischen Landkreis Bayreuth war auch in diesem Jahr Hotspot für Schatzsucher und Detektor-Enthusiasten aus nah und fern. Beim Crazy Cup am 2. September 2023, der knapp 180 Teilnehmer und Besucher anzog, war die Stimmung einfach grandios! Das einzigartige Crazy-Cup-Konzept bewährte sich auch in diesem Jahr wieder: Gemeinschaft, Spaß und Unterhaltung, statt Wettbewerb.

YouTube Video

Was erwartete die Teilnehmer?

Bereits ab 9.00 Uhr hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, ganz entspannt am Veranstaltungsort, dem Sportheim des ASV Hollfeld, anzukommen und per QR-Code einzuchecken. Bevor der Spaß so richtig losging, gab es natürlich noch eine Stärkung mit Kaffee, Kuchen und frischen belegten Brötchen.

Crazy Cup 2023 Sondelsüchtig Rallye in Hollfeld StartGleich geht's los ... Stefan mit allen Teilnehmern der Rallye

Gegen 11 Uhr ging es endlich los. Nach einer kurzen, motivierenden Ansprache und einer unterhaltsamen Erklärung der Regeln, machte sich der Pulk hoch motivierter Sondler auf den Weg zum Feld. Kaum waren sie angekommen, ertönte auch schon der Startschuss – natürlich im übertragenen Sinne. Das Martinshorn der Freiwilligen Feuerwehr Hollfeld heulte auf und markierte den Beginn des aufregenden Duells zwischen Multifrequenz und Einzelfrequenz.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite: Das Quecksilber im Thermometer stieg stetig, und die Sonne drückte auf den Planeten. Die Regenfälle der vergangenen Tage hatten den Ackerboden ordentlich durchfeuchtet. Mit reichlich Schlamm unter Sohlen und Spulen, etlichen Steinen und zu viel Klamotten am Leib, zog sich die zweistündige Suchzeit für einige wie ein Gummiband in die Länge. Diejenigen, die im Vorjahr dabei waren, empfanden die Bedingungen als anspruchsvoller. Die 1.000 Token, die nur wenige Tage zuvor bei Regen von uns eingebracht wurden, grubberte der Bauer wohl noch einmal gründlich um. Also kein leichtes Spiel für Sondengänger. Doch trotzdem wurden stolze 752 Münzen von 1.000 Token aus dem Boden geholt. Bereits wie im letzten Jahr, konnte ich wieder ein tolles Miteinander auf dem Acker beobachten: Hilfe beim Einstellen der Detektoren, verlorene Pinpointer fanden ihren Besitzer wieder, Token wurden sogar verschenkt.

Nach Ablauf der Suchzeit tauschten die Teilnehmer ihre Token dann gegen Lose ein. Die Ausbeute war ganz unterschiedlich, vom erfolgreichsten Sucher, der stolze 32 Token zur Losausgabe brachte, bis zu den meisten, die 4 bis 8 Münzen ergatterten. Einige gingen leider leer aus oder kamen mit einem Token vom Feld, aber sie waren dennoch Teil dieser entspannten Rallye. Einen Hoffnungsschimmer gab es ja noch: Vielleicht ist ja das am Einlass gekaufte Tombola-Los der Schlüssel zu einem XP Deus 2 WS6 Master.

Crazy Cup Sondelsüchtig Rallye in HollfeldHanco gewinnt bei der Tombola den XP Deus 2 WS6 Master 28 FMF, sponsored by Crazy Detectors

Eine besonders erfreuliche Überraschung war erneut die begeisterte Beteiligung der Nachwuchs-Schatzsucher. Ihre harte Arbeit wurde mit einer zusätzlichen Gewinnchance belohnt. Vor der Hauptauslosung hatten alle Mädchen und Jungen bis 12 Jahre die Gelegenheit, ein Los zu ziehen. Die Spannung stieg, als die höchste Zahl gezogen wurde, und ein glücklicher Gewinner konnte sich über einen nagelneuen Quest X5 freuen, gesponsert von IDC.

Crazy Cup Sondelsüchtig Rallye in HollfeldEin Hauptgewinn und drei tolle Trostpreise bei der Kinder-Tombola, sponsored by IDC

Spannend ging es weiter: 25 Teilnehmer stellten sich gemeinsam der Herausforderung beim Crazy Detectors Tippspiel. Die Aufgabe bestand darin, das Material von 10 unbekannten Funden zu erraten. Natürlich war es nahezu unmöglich, aber darum ging es bei dieser "Übung" auch nicht. Die Leitwerte, die uns Sondlern oft einen Streich spielen, waren hier kein verlässlicher Anhaltspunkt für einen bestimmten Fund.

Wenn du Deine Suche verbessern möchtest, empfehle ich dir dieses જ⁀➴ Tutorial über Leitwerte anzusehen.

Beim Tippspiel hatten nicht alle das Rateglück auf ihrer Seite. Am Ende schafften es nur drei Sondler mit 4 richtigen Antworten in die Endrunde. Doch auch im Stechen konnte keiner mit seinem Metalldetektor den kleinen Goldnugget erkennen. So entschied am Ende erneut das Losglück darüber, wer den Garrett Pro-Pointer AT gewann, gesponsert von DTI.

Crazy Cup Sondelsüchtig Rallye in HollfeldGewinner beim Crazy Detectors Tippspiel

Jetzt war die Spannung greifbar. Der Höhepunkt der Sondelrallye stand bevor: Die Auslosung! Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen, dieser aufregenden Atmosphäre mit Humor und Witz zu begegnen. Unterhaltsam verteilten wir großzügig die Preise unter den Glücklichen, deren Los zwischen unsere Finger kam. Dazu gehörten nicht nur die vier Hauptgewinne, sondern auch ein hochwertiger Pinpointer der Marke Quest. Darüber hinaus konnten die überraschten Gewinner eine Fülle an Merchandise-Artikeln ergattern: von schicken XP T-Shirts und Caps über praktische Garrett Fundtaschen bis hin zu hochwertigen Kapaan Fundbürsten und Coinpads sowie stylischen Nokta T-Shirts, Caps und Taschen. Ein fantastischer Abschluss eines aufregenden Tages!

Crazy Cup 2023 Gewinner XP Deus 2 WS6 MasterGewinner des XP Deus 2 WS6 Master 28x34 FMF, sponsored by Abenteuer Schatzsuche
Crazy Cup 2023 Gewinner Garrett AT MaxGewinner des Garrett AT Max Jase Robertson Signature Edition, sponsored by DTI Detector Trade International
Crazy Cup 2023 Gewinner Nokta LegendGewinner des Nokta Legend, sponsored by Nokta Detectors
Crazy Cup 2023 Gewinner Nokta Simplex UltraGewinner des Nokta Simplex Ultra, sponsored by IDC
Crazy Cup 2023 Gewinner Quest PinpointerGewinner des Quest X-Pointer Max Magic Holster, sponsored by IDC

Der Crazy Cup 2023 war zweifellos ein erfolgreiches Event, das Schatzsucher und Detektor-Begeisterte gleichermaßen erfreute. Wir, von Crazy Detectors, fiebern bereits der nächsten Ausgabe entgegen und sind gespannt, welche Schätze und kuriosen Funde 💎 dann ans Tageslicht kommen!

Bewegte Bilder von Teilnehmern der Rallye 2023

Schaut Euch auch die Videos auf anderen Kanälen an und lasst ein Abo da!

YouTube Video
YouTube Video

Crazy Cup Partner & Sponsoren

Ohne meine Sponsoren, Unterstützer und Helfer wäre der Crazy Cup nicht so reibungslos abgelaufen. Ein großes Dankeschön an Euch!

Crazy Cup Sponsor - ASV Hollfeld
Crazy Cup Sponsor - International Detector Center
Crazy Cup Sponsor - Abenteuer Schatzsuche
Crazy Cup Sponsor - DTI Detector Trade International

Rückblick Crazy Cup 2022

Erste Sondelsüchtig Rallye am 17. September 2022 in Hollfeld

Was erwartet man schon, wenn ein Shop für Metalldetektoren eine Sondelrallye ins Leben ruft – das werden sich einige sicher gefragt haben. Aber Crazy Detectors ist mehr als ein Shop. Crazy Detectors ist Sondelsüchtig Stefan, ja, das bin ich und ich lebe und liebe das Hobby Sondeln. Die Schatzsuche mit dem Metalldetektor ist meine Leidenschaft – das Ausprobieren verschiedener Maschinen, das Erklären von Zusammenhängen. Mit Crazy Detectors begleite ich zukünftige Sondler und alte Hasen – von der Beratung, über den Kauf bis hin zu Hilfe bei technischen Fragen. Und vorallem freue ich mich mit Euch, über die ersten Funde mit dem neuen Gerät. Mit dem Crazy Cup möchte ich dem Ganzen noch eins draufsetzen. Ich möchte ein unvergessliches Erlebnis schaffen, Leute, die das gleiche Hobby teilen zusammenbringen und einen fairen Wettbewerb veranstalten.

Was war da los in Hollfeld?

Das verrückte Konzept geht auf

Der Crazy Cup brachte knapp 140 Besucher nach Hollfeld im oberfränkischen Landkreis Bayreuth. Ab 9.00 Uhr konnten alle Teilnehmer aus nah und fern erstmal ganz gemütlich ankommen, per QR-Code einchecken und ihr Willkommensgeschenk in Empfang nehmen. Gegen 11.00 Uhr fiel nach kurzer Ansprache auch direkt schon der Startschuss – im übertragenen Sinne. Denn mit der Feuerwehr Hollfeld im Rücken ertönte natürlich das Martinshorn zum Start der Rallye. Das wechselhafte Wetter stellte das Durchhaltevermögen der Teilnehmer und so manchen nicht wetterfesten Metalldetektor ordentlich auf die Probe. Aber auch das Orga-Team musste kurzerhand den geplanten Acker gegen eine Wiese tauschen, um die Schlammschlacht im Zaum halten zu können. Alle Teilnehmer hatten nun zwei Stunden Zeit, um auf der Fläche eingebrachte Token zu finden. An die 1.000 Crazy Cup Münzen, richtig schick aus Aluminium extra angefertigt, konnten es kaum erwarten aus dem Schlamm geholt und nach Ablauf der Suchzeit in Lose getauscht zu werden.

YouTube Video

Braucht Fairness knallharte Regeln?

Crazy Cup Sondelregeln

Crazy Cup Sondelsüchtig Rallye-Regeln

Ich habe mir seit Jahren nicht nur eine faire Rallye gewünscht, bei der jeder Teilnehmer die Chance auf einen der Hauptgewinne hat, sondern genauso auch eine entspannte Veranstaltung mit Leuten, die das gleiche Hobby teilen, die Rücksicht nehmen, die sich untereinander helfen und die eine gute Zeit mit der Sonde in der Hand zusammen haben. Und was soll ich sagen, so einfach die Regeln auch klingen, sie sind der Schlüssel für eine reibungslose Rallye. Beim Startsignal rauf auf die Fläche, Anti-Turnier-Modus einschalten und Feuer frei bis die Zeit abgelaufen ist! Ich bin voll des Lobes, wie sauber alle Löcher verschlossen wurden, sich untereinander sogar Hilfestellungen beim Leitwert der Token gegeben wurde oder diese an andere Teilnehmer verschenkt wurden. Noch nie war die Suche bei einer Sondelrallye so stressfrei und dennoch spannend bis zur letzten Sekunde.

Crazy Cup Sondelsüchtig Rallye in Hollfeld StartStefan begrüßt alle Teilnehmer und erklärt kurz die Regeln

Impressionen vom Crazy Cup

Gelungene Sondelrallye in entspannter Atmosphäre

Unterhaltsame Auslosung

Niemand ging beim Crazy Cup leer aus

Richtig gefreut habe ich mich, dass bei der Rallye insgesamt vier Kids mitgelaufen sind. So viel Einsatz wurde mit einer Riesengewinnchance belohnt. Bevor die Hauptauslosung startete, durften alle 4 Mädchen und Jungen ein Extralos ziehen - und schwupps hatte einer von ihnen einen nagelneuen Minelab Go-Find 66 in den Händen und konnte sein Glück kaum fassen, denn bei der Rallye selbst ging er ohne Token vom Feld.

Crazy Cup Sondelsüchtig Kinder GewinnerSprachloser Gewinner vom Minelab Go-Find 66 sponsored by Minelab

Beeindruckt hat mich tatsächlich, dass alle Teilnehmer zusammen in den zwei Stunden 850 meiner knapp 1.000 Token aus dem Boden gepult haben. Somit kamen 850 Losnummern in die Losbox. Summa summarum haben wir 150 Gewinne bei der Verlosung rausgehauen. Neben sieben Detektoren gab es allerhand Merch abzustauben: Minelab und Deus II Caps in Hülle und Fülle, Garrett Fundtaschen, XP Lupen, Minelab T-Shirts, Trinkflaschen und Flaschenöffner, Shopgutscheine für Crazy Detectors und sogar ein paar T-Shirts und Patches vom neuen Minelab Manticore.

Crazy Cup Gewinner Nokta Makro LegendTeam Elb Sondler gewinnt Nokta The Legend sponsored by IDC
Crazy Cup Gewinner Minelab Vanquish 540 ProHanco gewinnt Minelab Vanquish 540 Pro sponsored by Minelab
Crazy Cup Gewinner Minelab Vanquish 340De Terra Hunter gewinnt Minelab Vanquish 340 sponsored by Minelab
Crazy Cup Gewinner Garrett ApexGewinner Garrett ACE Apex sponsored by DTI
Crazy Cup Gewinner Minelab EquinoxGewinner Minelab Equinox 600 sponsored by Minelab

Highlights vom ersten Crazy Cup

  • Jeder gefundene Token eine Gewinnchance für jeden Teilnehmer
  • Verlosung von insgesamt 7 Metalldetektoren
  • Extra-Verlosung eines Metalldetektors unter allen teilnehmenden Kindern
  • Testfeld der Minelab Detexperts
  • Crazy Detectors Verkaufsstand
  • Crazy Detectors Tippfeld: Materialen erkennen und Garrett Pro-Pointer AT sponsored by DTI gewinnen
  • Gelegenheit mit Stefan und anderen Sondlern zu schnacken
  • Speisen und Getränke mit freundlicher Unterstützung der Feuerwehr Hollfeld
  • Stimmungsvoller Ausklang der Rallye am großen Lagerfeuer

Wird der Crazy Cup fester Bestandteil im Sondel-Kalender?

Das wird sich zeigen. Fest steht auf jeden Fall, dass alle Besucher des Crazy Cups mir Recht geben: Bei einer Sondelrallye muss der Spaß am Sondeln und das Miteinander im Mittelpunkt stehen, jeder Teilnehmer – unabhängig von Geschlecht, Alter und Metalldetektor – sollte eine Chance haben, zu gewinnen. Zufriedene Besucher, neu geknüpfte Kontakte, ein reger Austausch über Funde und Technik, leckere Speisen und Getränke zu fairen Preisen und eine mega entspannte Atmosphäre – der Crazy Cup hat einfach den richtigen Nerv getroffen!

Mein persönlicher Dank geht an Mario Scholz, der diese Veranstaltung an Ort und Stelle überhaupt möglich gemacht hat.


Bewegte Bilder von Teilnehmern der Rallye 2022

Schaut Euch auch die Videos auf anderen Kanälen an und lasst ein Abo da!

YouTube Video
YouTube Video
YouTube Video
YouTube Video
YouTube Video
YouTube Video

Verpasse nichts!

Folge Crazy Detectors in den sozialen Medien und versäume keine Neuankündigung.


Crazy Detectors bei Facebook Crazy Detectors bei Instagram Crazy Detectors bei Youtube Crazy Detectors bei TikTok
ZURÜCK NACH OBEN