VERSANDKOSTENFREI ab 150 € innerhalb Deutschlands +++ BESTELLEN ODER EINFACH ABHOLEN
Ruf an (Mo - Fr 8-17 Uhr): +49 1590 62 65 169
Fisher F44
Fisher F44
Fisher F44
Fisher F44
Fisher F44

Metalldetektor Fisher F44

449,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • VLF-Metalldetektor für Einsteiger
  • Dimmbare Displaybeleuchtung
  • Bodenabgleich
  • 29 cm Hochleistungs-Triangel-Suchspule
  • 5 Jahre Hersteller-Garantie

Detektor für ambitionierte Einsteiger

Der Fisher F44 ist eines der Top-Modelle der F-Serie. Einfach zu bedienen, aber mit Wachstumspotential für Einsteiger.

Besondere Eigenschaften:

  • Erfolgreicher Einstiegsdetektor
  • Wetterfest/regensicher
  • Wasserdichte, konzentrische 29 cm Hochleistungs-Triangel-Suchspule
  • Beeindruckende Leistung und enorme Flexibilität
  • Dynamische Tonwiedergabe
  • 3 vorprogrammierte Disk-Programme
  • Einstellbare Tonunterscheidung (V-Break)
  • Bodenabgleich: wahlweise automatisch oder manuell
  • All Metal Mode
  • Displaybeleuchtung dezent rot, Helligkeit einstellbar
  • 5 Jahre Hersteller-Garantie

Sondeln im Freibad mit dem F44:

YouTube Video

Pinpointen mit dem Fisher F44:

YouTube Video

Der Fisher F44 ist wie der F22 wetter- und regenfest und somit für jede Schandtat bei Regen auf dem Acker bereit. Die Bedienung ist intuitiv und erfordert wenig Vorkenntnisse. Als Top-Detektor der F-Serie überzeugt er neben einem automatischen auch mit manuellem Bodenabgleich für noch mehr Tiefe und Effizienz. Beeindruckend auch der stabile All Metal Mode. Mit 20 Empfindlichkeitsstufen hat der Fisher F44 noch mal mehr Spielraum als der F22. Cool ist auf jeden Fall die dimmbare Displaybeleuchtung, die dieser Metalldetektor mitbringt. Das aufgeräumte Menü ist ansprechend und simpel zu bedienen: Die Volume lässt sich in 10 Stufen einstellen, so dass man auch entspannt ohne Kopfhörer unterwegs sein kann. Eisentöne sind ebenfalls regulierbar. Die Notch-Funktion zum Ausfiltern einzelner Leitwertbereiche – ein hilfreiches Feature wie auch schon beim F22. Die große 29 cm konzentrische Spule ist wasserdicht und bietet eine sehr gute Suchtiefe und bessere Metallunterscheidung.


Vergleich der Fisher F-Serie:


Fisher F11 Fisher F22 Fisher F44
Wetterfest nein ja ja
Tiefenleistung gut gut sehr gut
Variabler Eisenton nein ja ja
Bodenabgleich automatisch automatisch automatisch, manuell
Pinpoint-Funktion ja ja ja
Displaybeleuchtung nein nein ja
Gewicht 1,04 kg 1,1 kg 1,15 kg
Konzentrische Suchspule 7" 9" (23,5 cm) 11" (29 cm)
Batterie 1 x 9 Volt 2 x 1,5 Volt AA 2 x 1,5 Volt AA
  • Metalldetektor Fisher F44 mit 3-teiligem Gestänge
  • Bedienungsanleitung in Deutsch
  • 2 x AA Batterie
  • 5 Jahre Hersteller-Garantie
  • Wetterfestes Design
  • Digitales hochauflösendes Info-Display im neuen Slim-Design
  • 9-Segment Leitwert Spektrum zur schnellen Objekterkennung
  • 2-stellige Leitwertanzeige, mit Darstellung georteter Objekte im Spektrum 0-99
  • Einstellbare Tonunterscheidung (V-Break)
  • Statische Punktortung (die beste Betriebsart für die schnelle Punktortung)
  • 7,69 kHz Arbeitsfrequenz
  • Punktortung-Taster für eine exakte Punktortung in Spulenmitte erleichtert das Auffinden
  • Bodenabgleich: wahlweise automatisch oder manuell
  • Ultra-Leichtgewicht: nur ca. 1,15 kg
  • Neue wasserdichte, konzentrische 29 cm Hochleistungs-Triangel-Suchspule
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Lautstärkenregler
  • Geeignet für alle Bodentypen (auch Strandsuche)
  • Einfache Bedienung
  • Diskriminierungsfunktion mit Ausfilterung nicht gewünschter Metallarten wie z.B. Eisenschrott
  • Suchprogramme für Relikte, Münzen- und Schmucksuche
  • All Metal Mode
  • Detaillierte Tiefenanzeige (auf Münzen geeicht)
  • Displaybeleuchtung rot, Helligkeit einstellbar
  • Batteriezustandanzeige in 7 Stufen
  • Kerbfilter (Notch-Funktion) zum Ausfiltern unerwünschter Buntmetalle
  • Kopfhöreranschluss 6,35 mm Klinke
  • Ergonomisches S-Gestänge, 3-teilig
  • Geeignet für alle Körpergrößen
  • Batterieversorgung: 2 AA Batterien

Könnte Dich auch interessieren:

ZURÜCK NACH OBEN